18./19. Oktober 2014 im Maritim Magdeburg
- Ergebnisse und Sieger

    Einzel- und Tandemwertung

    Dirk Wülfing (li.) Sieger des Rommé-Turniers, re. Peter Tripmaker (DSkV-Präsident)
    Dirk Wülfing (li.) Sieger des Rommé-Turniers, re. Peter Tripmaker (DSkV-Präsident)

    Einzelwertung

    Tandemwertung

     

    Einzelsieger wurde Dirk Wülfing. Herzlichen Glückwunsch!

    DMM Erstplatzierte 2014

    Pl.

    LV.VG.Ve

    Junioren

    Name

    Ges.

    gew

    verl

    1

    07.00.000

    SG-LV 07 Baden Württemberg II

    Kolbenschlag, Jan | Kolbenschlag, Laurin | Kratzert, Kay | Lamparter, Johannes |

    26152

    269

    45

    Pl.

    LV.VG.Ve

    Damen

    Name

    Ges.

    gew

    verl

    1

    07.06.032

    SSG Neger Kehl

    Rütten, Christa | Knapp, Rosy | Baumgartner, Anita | Weidenhüller, Isabella |

    24552

    252

    24

    Pl.

    LV.VG.Ve

    Herren

    Name

    Ges.

    gew

    verl

    1

    03.30.001

    Skatgem.Limmer 1982 I

    Kremer, Lars | Zitzer, Olaf | Lajaj, Hakim | Hoffmann, Thorsten |

    25748

    248

    25

    Junioren
    Junioren
    Damen
    Damen
    Herren
    Herren

    19.10.2014

    DMM Endergebnisse 2014

    Bilder Sieger

    DMM 2014

    Deutsche Mannschaftsmeister 2013

    Damen: VG-Auswahl Dresden
    Damen: VG-Auswahl Dresden
    Herren: Vier Wenzel Flöha-Erdmannsdorf e.V.
    Herren: Vier Wenzel Flöha-Erdmannsdorf e.V.
    Junioren: SG LV 07 Baden-Württemberg
    Junioren: SG LV 07 Baden-Württemberg

    DMM 2013 Mannschaftssieger und Ranglistenführer

    DMM 2013

    Verbandspielleiter Hubert Wachendorf wurde mit der "Goldenen Ehrennadel" sowie seine Ehefrau Heike mit der "Silbernen Ehrennadel" verdientermaßen ausgezeichnet.
    Verbandspielleiter Hubert Wachendorf wurde mit der "Goldenen Ehrennadel" sowie seine Ehefrau Heike mit der "Silbernen Ehrennadel" verdientermaßen ausgezeichnet.

    Die 43. Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2013 ist für die 112 Herren-, 24 Damen- und 14 Jugendmannschaften zu Ende. Die Ergebnisse aller Kategroien zusammengefasst in einer Datei.

     

     

     

     

     

     

    42. Deutsche Mannschaftsmeisterschaft 2012

    20./21. Oktober 2012 im Maritim Magdeburg


    Alle Deutschen Mannschaftsmeister: Herren: Die Glücksritter Oyten, Damen: Contra 2000 und Junioren: SG 44/41
    Alle Deutschen Mannschaftsmeister: Herren: Die Glücksritter Oyten, Damen: Contra 2000 und Junioren: SG 44/41
    Herren: Die Glücksritter Qyten
    Herren: Die Glücksritter Qyten
    Junioren: SG 44/41
    Junioren: SG 44/41
    Damen: SC Contra 2000
    Damen: SC Contra 2000

    DMM Ergebnisse pro Serie Herren, Damen, Junioren

    Siegerehrung DMM 2012

    Alle Deutschen Meister Herren, Damen, Junioren

    Pokale DMM 2012

    Vizepräsident Sachsen-Anhalt Ronald Heydecke

    Peter Tripmaker (DSkV-Präsident)

    Sportabzeichen

    Ranglistensieger Junioren

    Ranglistensieger Herren

    1. Platz Junioren SG 44/41 mit Markus Sandmann, Sven Berens, Marc Wolfseher, Maik Brüning

    2. Platz Junioren SG LV 02 mit Nikki Kramer, Bente Rönnspeck, Florian Möller, Natalie Bredlow

    3. Platz Junioren LV Auswahl Mecklenburg Vorp. mit Philipp Moldenhauer, Tommy Wellnitz, Max Cichetzki, Philipp Zimmermann

    1. Platz Damen SC Contra 2000 mit Andrea Förster, Susanne Drosdek, Stephanie Sorge, Gerlinde George, Martina Liebke

    2. Platz Damen Skatfreunde Lüttringhausen mit Michela Dornbach, Monika Kocks, Inge heelbeck, Silvia Spelsberg, Susanne Plätzer

    3. Platz Damen SC Wandsetal mit Annette Nüske, Anja Dietz, Fanny Goldbaum, Michaela Thoms, Uschi Brey

    1. Platz Herren Die Glücksritter Oyten mit Stefan Hinck, Ekhard Albrecht, Karlheinz Stechno, Matthias Wasilke, Winnerich Skubski

    2. Platz Herren Skatgem.Limmer 1982-2 mit Olaf Zitzer, Carmen Hattendorf, Lars Kremer, Peter Hattendorf, Thorsten Hoffmann

    3. Platz Herren 1.Geraer Skatclub mit Sören Swoboda, Jens-Uwe Hagen, Uwe Reuß, Frank Prausa

    Eröffnung

    Dr. Karl-Heinz Daehre (Verkehrsminister a. D.)
    Dr. Karl-Heinz Daehre (Verkehrsminister a. D.)
    Annemarie Schattschneider (Nationalhymne)
    Annemarie Schattschneider

    Bilder DMM 2012-Allerlei

    Der Einmarsch mit Fahnenträger in bewegten Bildern und Eröffnungsreden

    Nach oben

    Rommé DMM 2013

    v. li.: Karin Zimmermann (2.), Andreana Soletta (1.), Regine Wiegand (3.), Dirk Wülfing-Soletta (Turnierleitung)

    Rommé DMM 2012

    Rommé DMM 2014

    v.li.: Dirk Wülfing-Soletta (2.), Tina Zijlmanns (1.), Hilde Boller 3.)
    v.li.: Dirk Wülfing-Soletta (2.), Tina Zijlmanns (1.), Hilde Boller 3.)

    14 Romméspielerinnen und -spieler nahmen an der diesjährigen 44. Deutschen Mannschaftsmeisterschaft in Mageburg teil.

    Siegerin wurde Tina Zijlmanns mit 1.827 Punkten vor Dirk Wülfing-Soletta mit 1.663 Punkten und Hilde Boller mit 1.637 Punkten. Herzlichen Glückwunsch!

    Ergebnisse Rommé DMM 2014